Veröffentlicht am

Winzer-Glühwein zu Hause | Rezept

Glühwein vom Winzer

Was gibt es in der Weihnachtszeit schöneres als mit Freunden nach getaner Arbeit ein gutes Glas Glühwein zu genießen. Auch wenn in diesem Jahr die Weihnachsmärke wohl ausfallen werden, heißt das noch lange nicht, dass man auch auf einen guten Winzerglühwein verzichten muss.

Denn zum Glück kann man mit diesem Rezept auch Zuhause mit wenig Aufwand einen richtig guten Glühwein machen, sodass dann einer schönen und gemütlichen Advents- und Weihnachtszeit mit einem Guten Glas Winzerglühwein nichts mehr im Wege steht. Und damit der Winzerglühwein zuhause auch so schmeckt wie auf dem Weihnachtsmarkt möchten wir unser Familienrezept gerne mit Ihnen teilen.

Winzer-Glühwein zu Hause | Rezept weiterlesen
Veröffentlicht am

Chardonnay – der kräftige Burgunder der Mosel

Trauben der Rebsorte Chardonnay [Lesezeit: ~ 1/2 min]

Chardonnay ist eine weltweit bekannte und verbreitete Rebsorten, dessen Wein auch an der Mosel immer mehr ausgebaut wird. Vor allem an der Mosel entstehen durch den Einfluss unserer Böden und unseres Klimas einmalige Weine aus der Rebsorte Chardonnays. Hier wird der kräftige Körper von einer einmaligen Mineralik begleitet, sodass jeder Schluck zu einem spannenden Erlebnis wird.

Chardonnay - eine internationale Rebsorte mit besonderem Potential an der Mosel

Aroma

Er zeichnen sich durch ein kräftiges Aroma nach tropischen Früchten wie Melone aus. Kombiniert werden diese Fruchtnoten mit nussigen und würzigen Aromen, sodass eine spannende Komposition entsteht.

Chardonnay – der kräftige Burgunder der Mosel weiterlesen
Veröffentlicht am

Gewürztraminer – die natürliche Aromabombe an der Mosel

[Lesezeit: ~ 1 min]

Mit der Weißwein-Rebsorte Gewürztraminer haben wir an der Mosel eine echte Rarität im Anbau. Sie ist lediglich auf 20 Hektar (0,2% der Anbaufläche der Mosel – Stand 2019) an der Mosel im Anbau. Im Herbst lassen sich die Weinberge übrigens immer gut an den leuchtend hell-roten Trauben erkennen.

Gewürztraminer-Trauben

Mit dem Anbau dieser Rebsorte konnten wir – bzw. besser gesagt Sandra, die Tochter des Hauses – uns einen wahren Traum erfüllen. Während ihres Studiums machte Sandra ein Praktikum in einem Weinbaubetrieb in Tramin (Südtirol) und verliebte sich in diese Rebsorte.

Gewürztraminer – die natürliche Aromabombe an der Mosel weiterlesen
Veröffentlicht am

Ein neuer Weinberg entsteht (Teil 2) |
Pflanzen des neuen Weinberges

[Lesezeit: 1,5 min]

die Vorbereitungen

perfekt vorbereitetes Pflanzfeld

Vor dem Pflanzen der Reben in den neuen Weinberg, muss das Pflanzfeld vorbereitet werden. Die Erde muss schön weich liegen, sodass die Wurzeln der Reben sich gut im Boden verbreiten können und so die Reben gut anwachsen.

Ein neuer Weinberg entsteht (Teil 2) |
Pflanzen des neuen Weinberges
weiterlesen
Veröffentlicht am

Die Abfüllung |
Der Wein kommt in die Flasche…

[Lesezeit: 1,5 min]

Abfüllung

Diese Woche fand eine ganz besondere Arbeit bei uns im Weingut statt. Mit der Abfüllung haben wir endlich unsere neuen 2019er Weine gefüllt.
Wir freuen uns sehr den neuen Jahrgang schon bald mit Ihnen gemeinsam genießen zu können.

Die Abfüllung | Der Wein kommt in die Flasche… weiterlesen
Veröffentlicht am

Monzeler Kätzchen

[Lesezeit: ~ 1 min]

Die Einzellage Monzeler Kätzchen liegt um den Weinort Osann-Monzel herum und ist mit knapp 80 ha die größere der beiden Einzellagen im Ortsteil Monzel.

Im größten Teil dieser Lage sind Schieferböden zu finden. Hier können wir Rieslinge optimal anbauen, da diese durch den Einfluss des Schieferbodens eine schöne Mineralität erhalten. Die meisten Weinberge dieser Lage sind im steilen Moselhang zu finden, sodass die Reben eine gute Ausrichtung zur Sonne haben und die Trauben optimal reifen können. So können wir in der Einzellage Monzeler Kätzchen hochwertige, mineralische Riesling-Weine herstellen.

Monzeler Kätzchen weiterlesen
Veröffentlicht am

Monzeler Paulinslay

[Lesezeit: ~ 1 min]

Umweltschutz und Biodiversität  in der Lage Monzeler Paulinslay

Die Lage Monzeler Paulinslay erstreckt sich vom Ort Osann-Monzel ausgehend auf dem Rücken des Brauneberges – angrenzend zur Weinlage Monzeler Kätzchen. Geprägt ist diese Lage von einem tiefgründigeren, lehmigeren Boden mit mehr oder weniger großen Schieferanteilen. Des Weiteren haben die Weinberge eine eher flache Hangneigung, wodurch sich diese Weinberge gut bearbeiten lassen. Dank des guten Klimas und des guten Bodens bringen diese Weinberge trotzdem jährlich köstliche Weine hervor.

Monzeler Paulinslay weiterlesen
Veröffentlicht am

Kestener Paulinshofberg

[Lesezeit: ~ 1/2 min]

Die Weinlage Kestener Paulinshofberg liegt am steilen Moselhang des Brauneberges und grenzt an die bekannte Lage Brauneberger Juffer. Durch den hohen Schieferanteil und die steile, exponierte Lage bringen diese Weinberge besonders hochwertige und komplexe Rieslinge hervor.

Kestener Paulinshofberg weiterlesen
Veröffentlicht am

Kestener Herrenberg

[Lesezeit: ~ 1 min]

Im steilen Moselhang oberhalb des Weinortes Kesten ist die Lage Kestener Herrenberg zu finden. Durch den Steilhang erwärmen sich die Böden hier besonders schnell, sodass die Reben schon früh im Jahr optimale Wachstumsbedingungen vorfinden. Auch während der Reife der Trauben profitieren diese von der guten Exposition, da so die Trauben besonders viel Sonne tanken können. Dadurch werden die Trauben besonders süß und aromatisch.

Kestener Herrenberg weiterlesen
Veröffentlicht am

Ein neuer Weinberg entsteht (Teil 1) |
Roden von einem alten Weinberg

[Lesezeit: ~ 2 min]

Auch ein Weinberg altert von Jahr zu Jahr. Irgendwann ist der Weinberg so alt, dass dieser abgeschnitten werden muss, dies nennt man auch Roden von einem Weinberg. Anschließend kann dann wieder ein neuer Weinberg mit frischen, jungen Reben entstehen.

Ein neuer Weinberg entsteht (Teil 1) |
Roden von einem alten Weinberg
weiterlesen