Feinherbe Weine von der Mosel – ein einmaliges Geschmackserlebnis

Unsere halbtrockenen und feinherben Weine

Halbtrockener oder auch feinherber Weißwein von der Mosel bietet durch seine leichte Restsüße eine besondere Fruchtigkeit und Fülle. Außerdem werden diese zu besonders harmonischen Weinen abgerundet.
Neben dem Weißwein feinherb und halbtrocken finden sie hier auch unsere halbtrockenen Rosé- und Rotweine, sodass wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an Weinen mit leichter Restsüße präsentieren können.

Weißwein feinherb von der Mosel

Weißwein feinherb bietet durch die dezente Restsüße eine besondere Harmonie und einen einmaligen Trinkfluss. Die Restsüße liegt in der Regel zwischen halbtrockenen und lieblichen Weinen. Vor allem durch unserer Schieferböden und das besondere Klima im Moseltal der feinherbe Weißwein mit einer einmaligen Mineralik und einer besonderen Spannung und Spitzigkeit profitieren. Entdecken Sie am besten einmal selber die besondere Fruchtigkeit, Frische und Mineralik von unserem Weißwein feinherb und halbtrocken – ein spannendes Trinkerlebnis der besonderen Art.

Feinherber Weißwein feinherb bekommt durch den Anbau in den Moselsteillagen ein besonderes Aroma.

Halbtrockener und Feinherber Weißwein von der Mosel

Durch die Bezeichnung „halbtrocken“ sowie auch den Begriff „feinherb“ wird die Restsüße im Wein beschrieben, wobei halbtrockene und feinherbe Weine mehr Restsüße als trockene Weine aufweisen, aber nicht so viel wie liebliche oder süße Weine. In unserem Weingut ist der Weißwein feinherb übrigens ein wenig süßer als unser halbtrockener Weißwein. Generell liegen diese beiden Kategorien jedoch sehr eng beieinander, sodass Sie für eine dezente Restsüße in Ihren Weinen beide Geschmacksarten zur Auswahl haben.

Und der Begriff „Classic“?

Riesling Classic

Unsere Classic-Weine gehören aufgrund ihrer leichten Restsüße ebenfalls in diese Kategorie, wobei sie weder den Begriff „halbtrocken“ noch „feinherb“ tragen. Dies liegt daran, dass der Begriff „Classic“ sowohl eine Qualitätsstufe als auch eine Geschmacksangabe abbildet. Als Qualitätsstufe liegt der Classic-Wein über unseren Qualitätsweinen, also folglich eine gehobenere Qualität. Die Restsüße ist als „internationales trocken“ definiert, was eine leichte Restsüße in den Weinen meint, aber nicht zu lieblich oder restsüß ist. So entsteht ein Wein mit einem besonderen Harmonie.

Restsuesse im Wein e1642852039876


Diese Begriffe des Restzuckers sind übrigens gesetzlich genau festgelegt, das heißt egal bei welchem Weingut Sie halbtrockene oder Classic-Weine kaufen, diese sind immer süßer als Weine mit der Geschmacksangabe trocken und weniger süß als die lieblichen oder süßen Weine. Die Angabe „feinherb“ ist übrigens gesetzlich nicht so genau geregelt, bei den meisten Weingütern liegt feinherber Weißwein aber im oberen halbtrockenen Bereich.

Die halbtrockenen Alternativen – halbtrockener Rotwein und halbtrockener Rosé

Neben der Kategorie halbtrockener und feinherber Weißwein können Sie bei uns im Weingut auch Roséweine sowie Rotweine mit der Geschmacksrichtung halbtrocken erhalten. Hier kombiniert sich die Frucht der roten Trauben, welche meist an rote Früchte wie Himbeeren und Brombeeren erinnern, mit der dezenten Restsüße und dadurch mit einer besonderen Harmonie. Vor allem im Sommer eignen sich diese Weine gut gekühlt als spannende Abwechslung zu unseren halbtrockenen Weißweinen.

Das Weingut Schedler

Das Weingut Schedler ist ein Familienweingut an der Mosel – genauer gesagt in Osann-Monzel. Das Besondere an diesem Weingut ist, dass hier Vater Edmund und Tochter Sandra Hand in Hand mit viel Herzblut und Leidenschaft sehr gute Weine erzeugen. Bei der vielen Handarbeit, die vor allem in den steilen Weinbergen am Moselhang notwendig sind, werden Sie natürlich von Mutter Renate tatkräftig unterstützt. Nur durch diesen Zusammenhalt werden hochwertige, aromatische und leckere Weine erzeugt.

Bei den Arbeiten im Weinberg achten wir streng auf die Natur und fördern stets Flora und Fauna. Daher dürfen unsere Weine das Siegel „kontrolliert umweltschonend erzeugt“ tragen. Auch beim Weinausbau im Keller wird auf eine schonende Verarbeitung und den Erhalt der Natürlichkeit geachtet. Aus diesem Grund sind alle unsere Weine vegan ausgebaut und auch nach vielen Jahren noch ein wahrer Genuss.