Wir über uns

Lernen Sie im Folgenden die Mitglieder der Familie Schedler kennen. Hand in Hand arbeiten alle Familienmitglieder stets daran, die Weinberge vom Weingut der Familie Schedler zu pflegen und hochwertige Weine zu produzieren.

Edmund – der Chef des Weinguts der Familie Schedler

Edmund – der Chef des Weinguts

Vater Edmund hat, als gelernter Winzermeister, das Weingut der Familie Schedler im Weinort Osann-Monzel 1972 von seinem Vater übernommen. Seit dem führt er es mit viel Leidenschaft und Herzblut. Durch seine Nähe zur Natur brachte er den umweltschonenden Weinbau in die Familie ein und sorgt jedes Jahr auf neue für hochwertige Weine, die nicht nur für einen hochwertigen Genuss sorgen, sondern auch gut zur Natur sind.

Sandra – die nächste Generation

Sandra – die nächste Generation

Renate – Allrounderin und gute Seele des Hauses

Renate - die gute Seele im Familienweingut

Renate – Allrounderin und gute Seele des Hauses

Neben Vater Edmund und Tochter Sandra arbeitet auch Mutter Renate im Weingut Schedler mit. Als All­roun­de­rin ist sie bei keinen Arbeiten wegzudenken, ob im Weinberg, im Keller, beim Weinverkosten oder auch bei Weinproben mit Kunden – Renate darf nicht fehlen. Doch sie ist nicht nur Allrounderin und gute Seele des Hauses, sondern hält auch alles zusammen. Denn so ein generationenübergreifendes Arbeiten ist manchmal gar nicht so einfach…


…und weil es manchmal nicht so einfach ist, muss man stets das Beste daraus machen. Und damit auch Sie davon profitieren können, geben wir das Beste beider Generationen in zwei Weinlinien an Sie weiter. Erleben Sie Tradition und Innovation nebeneinander und genießen Sie die einmalige Vielfalt der Weine aus unserem Familienweingut.

–>Entdecken Sie hier die Unterschiede der beiden Weinlinien und erleben Sie die Vielfältigkeit unserer Weinliste.