Veröffentlicht am

Die Abfüllung |
Der Wein kommt in die Flasche…

[Lesezeit: 1,5 min]

Abfüllung

Diese Woche fand eine ganz besondere Arbeit bei uns im Weingut statt. Mit der Abfüllung haben wir endlich unsere neuen 2019er Weine gefüllt.
Wir freuen uns sehr den neuen Jahrgang schon bald mit Ihnen gemeinsam genießen zu können.

Viele Arbeiten im Laufe eines Jahres sind im Weinberg nötig um einen guten Wein zu erzeugen – angefangen mit dem Rebschnitt im Winter über Pflanzenschutz-, Laub- und Bodenarbeiten während des Sommers bis hin zur Traubenlese im Herbst. Dann müssen die Trauben gepresst werden, sodass der entstehende Most mithilfe von Hefen zu unseren köstlichen Weinen vergoren werden kann. Nachdem die Hefen durch Filtration abgetrennt sind, können die Weine erstmals richtig verkostet werden. Nun zeigt sich schon das große Potenzial der einzelnen Weine.

letzter Feinschliff für die Weine

Besonders freuen wir uns in diesem Jahr, dass wir einen neuen Wein – unseren Gewürztraminer trocken – abfüllen durften. Ein besonders aromatischer und floraler Wein mit Aromen von Rose und tropischen Früchten. Abgerundet wird der Wein durch eine besonders milde Säure und zarten Schmelz im Abgang. Durch den trockenen Ausbau kommen die Aromen noch besser zur Geltung und dank der milden Säure bietet der Wein trotzdem einen angenehmen Trinkfluss.

Neben unserem neuen Gewürztraminer trocken finden Sie auch unsere weiteren neuen Weine schon demnächst in unserem Wein-Shop.