Veröffentlicht am

Roden des alten Weinberges

Ein neuer Weinberg entsteht (Teil 1) |
Roden des alten Weinberges [Lesezeit: ~ 2 min]

Auch Weinberge altern von Jahr zu Jahr. Irgendwann ist der Weinberg so alt, dass dieser abgeschnitten werden muss, dies nennt man auch Roden. Anschließend kann dann wieder ein neuer Weinberg mit frischen, jungen Reben entstehen.

Ein bisschen altern ist ganz gut

Ein gewisses Alter ist bei einem Weinberg von Vorteil, da dann zum Beispiel das Wurzelwerk gut ausgebildet ist. Somit können Reben sich selbst in trockenen Jahreszeiten (wie im Sommer 2018) noch mit Wasser und Nährstoffen aus tiefen Bodenschichten versorgen. Folglich sind ältere Reben robuster gegen stressige Situationen wie Trockenheit.

Roden des alten Weinberges weiterlesen
Veröffentlicht am

Rebschnitt als Grundstein des neuen Weinjahres

Rebschnitt und Binden [Lesezeit: ~ 1/2 min]

Auch im Winter wird einem Winzer nicht langweilig, denn hier wird beim Rebschnitt der Grundstein für den neuen Weinjahrgang gelegt. Im Weinberg müssen die meisten alten Triebe an den Reben entfernt werden. Lediglich ein Trieb bleibt am Rebstock stehen und wird für das nächste Jahr angeschnitten. Dieser verbleibende Rebtrieb wird am Draht befestigt (angebunden) und bildet die Grundlage für den nächsten Jahrgang.

Rebe vor dem Rebschnitt
Rebe nach dem Rebschnitt aber vor dem Binden
Rebe nach dem Rebschnitt und dem Binden, fertig für das kommende Weinjahr.

An dem verbleibenden Trieb sind 7 bis 10 Knospen, die im Frühjahr austreiben und neue einjährige Triebe ausbilden. An diesen Trieben wachsen letztendlich die Trauben, sodass über die Anzahl der Knospen bzw. der neuen Triebe bereits beim Rebschnitt die Erntemenge beeinflusst werden kann.

Weitere Informationen zu unseren Arbeiten im Weinberg erfahren Sie in unserer Kategorie „Arbeiten im Weinberg“.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Weinlese 2019 ist beendet!!!

Die Weinlese 2019 ist beendet! [Lesezeit: ~ 1/2 min]

Wir haben’s geschafft! Die Weinlese ist beendet, dass heißt die letzten Trauben für 2019 sind gelesen und die Weinberge leer 😊

Der Jahrgang ist zwar mengenmäßig ein kleiner aber durchaus qualitativ ein Jahrgang mit grossem Potential. Wir beobachten aktuell mit Spannung die Gärung der neuen Weine und erwarten einen guten neuen Jahrgang, den Sie ab dem Frühjahr in unserem Wein-Shop erhalten können!

Veröffentlicht am

Riesling-Ernte

Weiter geht’s mit Riesling! [Lesezeit: ~ 1/2 min]

Heute haben wir mit der Lese unseres Chardonnays trocken die Ernte der früher reifen Rebsorten beenden und die Riesling-Ernte gestartet. Wir freuen uns auf viele leckere Riesling-Trauben, die wir dann zu unseren fruchtigen Weinen ausbauen dürfen!

Veröffentlicht am

Die Weinernte 2019 hat begonnen

Die Weinernte 2019 hat begonnen [Lesezeit: ~ 1/2 min]

Mit leckeren Trauben, schönem Wetter und einer traumhaften Aussicht hat die Weinernte 2019 am 21. September begonnen. Aktuell stehen die Zeichen gut für einen hervorragendes neues Weinjahr!
Bleibt nur zu hoffen, dass uns das Wetter weiterhin so wohlgesonnen ist wie am ersten Lesetag!

Veröffentlicht am

Weinbergsarbeiten

Arbeiten im Weingut [Lesezeit: ~ 1/2 min]

Verfolgen Sie unsere neue Kategorie „Arbeiten im Weingut“ und seien Sie live bei allen Weinbergsarbeiten dabei. Erleben Sie wie die Trauben wachsen und wie hochwertige Moselweine entstehen.

Wir halten Sie hier über die Entwicklung der Reben, den Arbeiten im Weingut und im Keller sowie über Besonderheiten des Jahrgangs auf dem Laufenden. Am Ende eines jeden Weinjahrgangs entstehen unsere köstlichen Weine, die sie ab dem nächsten Frühjahr im Wein-Shop entdecken können.

Veröffentlicht am

die neue Kategorie Weinwissen

die neue Kategorie Weinwissen [Lesezeit: ~ 1/2 min]

Wir als Wein-Fachleute haben natürlich ein breites und tiefes Wissen über den Wein, wie man ihn macht und welche Besonderheiten der Weinbau wo zu bieten hat. In dieser neuen Kategorie „Weinwissen“ möchten wir Ihnen ein wenig davon weitergeben, damit Sie sich bei einem guten Gläschen Wein noch besser mit Ihren Freunden darüber austauschen können.
Da sie vermutlich nicht an allen Aspekten der Weinwelt interessiert sind, haben wir nochmals einige Unterkategorien erstellt. Zur Zeit erwarten Sie Artikel zum Thema „Biodiversität“, „Weinbergsarbeiten“, „Rebsorten“ und „Weinverkostungen“.
Wenn Sie Interesse an weiteren Themen haben, können Sie uns diese natürlich gerne unter info@moselweingut-schedler.de mitteilen.

Veröffentlicht am

Neue Internetseite des Weinguts Schedler

Neue Internetseite des Weinguts Schedler [Lesezeit: ~ 1/2 min]

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Internetseite vorstellen zu dürfen. Sie bietet Ihnen viele neue Informationen, einfachere Bestellmöglichkeiten und neues Design, welches auch auf Ihren Mobilgeräten problemlos funktioniert.
Entdecken Sie unsere neue Seite am besten gleich selber und genießen Sie alle Vorteile der neuen, besseren Internetpräsentation des Weinguts Schedler.