Veröffentlicht am

Regent – eine vielversprechende neue Rebsorte

Trauben der Rebsorte Regent

[Lesezeit: ~ 1 min]

Die Rebsorte Regent ist erst in den letzten Jahrzehnten neu gezüchtet worden. Dank ihres kräftigen Körpers und der schönen Fruchtaromatik gilt sie auch an der Mosel als vielversprechende neue Rotweinrebsorte.

Trauben der Rebsorte Regent

Die Besonderheit an dieser Neuzüchtung ist nicht nur das spannende Geschmacksprofil, sondern auch seine gute Resistenz gegen Rebkrankheiten. So können viele Pflanzenschutzmaßnahmen im Laufe eines Jahres eingespart werden. Das erleichtert uns nicht nur die Arbeit, sondern ist auch gut für die Umwelt.

Aroma der Rebsorte Regent

Aromatisch ist diese kräftige Rotweinrebsorte geprägt von fruchtigen Aromen nach Kirschen und Johannisbeeren. Gerne wird der Wein aber auch im Barrique ausgebaut, sodass spannende Holz- und Vanillenoten das Aroma ergänzen können. Aber auch als leichtere Rosé-Variante bilden die Fruchtaromen eine Komposition.

Geschmack von Mosel-Regent

Der kräftige und tanningeprägte Geschmack erinnert häufig an südländische Rotweine. Durch eine Lagerung im Holzfass oder auch im Barriquefass werden die Tannine bei uns perfekt eingebunden, sodass ein runder und kraftvoller Rotwein entsteht. Wer es gerne etwas zarter und milder mag, sollte die Rosé-Variante dieser Rebsorte testen. Durch diese Ausbauart treten die zarten Fruchtaromen mehr in den Vordergrund und der Körper wird milder und zarten. Als Rosé aber dennoch kräftig und vor allem gut gekühlt ein wahres Genusserlebnis.

Empfehlung für Regent von der Mosel

Die Rebsorte Regent eigent sich besonders zu kräftigen Gerichten. Egal ob dunkles Fleisch oder ein kräftiger Käse, ein Regent bietet einen perfekten Begleiter dazu. Aber auch ohne Essen ist ein Glas Regent eine wahre Freude, egal ob im Winter vor dem Kamin oder als Rosé im Sommer auf der Terrasse.

Unser Regent

Wir haben die Sorte Regent in der Lage Monzeler Kätzchen im Anbau. Dieser Weinberg steht auf einem eher flachen aber lehmhaltigen Boden, sodass die Reben gut versorgt werden, aber auch nicht zu kräftig wachsen. So können wir im Herbst stets kleine aromatische Trauben ernten, aus denen wir dann unseren kräftigen Regent-Rotwein von der Mosel ausbauen. Alle unsere Rotweine lagern im Holzfass, sodass sich die Tannine gut einbinden und ein harmonischer und kräftiger Rotwein entsteht. Besondere Partien des Weines lagern zusätzlich noch im Barriquefass, also eknem kleinen Holzfass. Durch spezielle Aufbereitung der Barriquefässer geben diese dem Weine eine spannende Holz- und Vanillienote mit. Dadurch wird dieser hochwertige Wein nicht nur spannender, sondern auch harmonischer und weicher im Abgang. Für die Liebhaber von leichteren Weinen haben wir diese Rebsorte auch als Rosé im Sortiment. Durch diese Ausbauart kombiniert sich die Feuchtigkeit perfekt mit dem milden und aromatischen aber dennoch kräftigen Körper.

–>Testen Sie diese neue Rebsorte am besten einmal selber und überzeugen sich von der spannenden Aromatik und dem vollen Körper. Egal ob als aromatischer Rosé, als fruchtiger Rotwein oder mit kräftiger Barriquenote – finden Sie hier Ihren ganz persönlichen Favorit: