Veröffentlicht am

Cabernet Blanc – der Newcomer

[Lesezeit: ~ 1,5 min]

Cabernet Blanc, als neue gezüchtete Rebsorte, ergänzt durch seine spannenden grüne Aromen unsere Rebsortenvielfalt an der Mosel.

Cabernet Blanc, die erste Lese

2010 wurde diese neue Rebsorte vom Züchter Volker Freytag zur Klassifizierung angemeldet. Diese neue Rebsorte zeichnet sich nicht nur durch gute Anbaueigenschaften und eine hohe Toleranz gegen Rebkrankheiten, sondern auch durch ein spannendes Aroma und eine besonders hohe Qualität aus.

Aroma vom Cabernet Blanc

Aromatisch erinnert diese Rebsorte mit seinen würzigen und vegetativen Aromatik an einen hochwertigen Sauvignon blanc. Kombiniert wird diese grüne Aromatik mit einer sfruchtig, tropischen Note nach Maracuja und Stachelbeere.

Geschmack des Cabernet Blancs von der Mosel

Im Geschmack überzeugt dieser Wein durch seine spritzig frische Art. Durch den Anbau in unseren sonnigen Steillagen erhält der Wein eine besondere Vollmundigkeit mit einer interessanten Mineralik im Abgang.

Empfehlung für diesen Moselwein

Durch seine spritzige und besondere Art eigent sich der Cabernet blanc von der Mosel sperfekt als Essensbegleiter. Durch seinen vollen aber dennoch elegenten Körper sind Kombinationen mit hellem Fleisch oder auch mild-würzigen Käsesorten besonders gut.

Unsere Cabernet Blanc

Die Trauben für unseren Cabernet Blanc stammen aus der Steillage und tragen die Einzellage Kestener Herrenberg. Durch diese herausragende Lage gedeihen die Trauben besonders gut, sodass diese ausgesprochen aromatisch werden. Schonend verarbeitet, gärt der Most dieser Sorte langsam in unserem Keller und reift zu einem harmonischen und runden Wein heran. Noch bis zum Frühjahr 2021 müssen wir uns jedoch gedulden. Ab dann steht der erste Wein dieser neuen Rebsorte zum Probieren und Kaufden zur Verfügung. Seien Sie gespannt, auf das Aromaspektrum und die Vielfältigkeit diese neue und sehr interessanten Rebsorte.